DIE ALLNET FLAT ANBIETER
 

hellomobil Allnet Flats- eine Drillisch Tochter

Testsieger Hellomobil Allnet Flat

Sonderaktion - All Net Flatrate mit einem GB Highspeed-Internet

Das Angebot von Hellomobil, welches die Allnet Flat XM für monatlich nur 16,95 Euro beinhaltet. Das heißt Flat in alle Netze, flat ins Internet und Flat für Kurzmitteilungen. Obendrein gibt es noch 1 GB Surfvolumen und das komplette Angebot kommt ohne feste Laufzeit aus.

Mehr Details: Allnet Flat XM von Hellomobil

Hellomobil ist eine Marke der Drillisch-Gruppe, und dort gibt man sich derzeit nicht mit halben Sachen zufrieden. Die All Net Flat XM kommt in bewährter Vollausstattung. Diese beinhaltet Sprachflatrates in alle Netze plus deutsches Festnetz sowie eine Internetflat, die schon standardmäßig mit einem vollen Gigabyte Inklusivvolumen daherkommt. Mehr als nur abgerundet wird das Paket durch die ebenfalls inklusive SMS-Flatrate. Pro Monat kostet das Gesamtpaket nur 16,95 Euro zuzüglich einmaliger Einrichtungsgebühren in Höhe von 19,95 Euro.

Als Zusatzoption können nochmal 1 GB pro Monat dazu gebucht werden - für monatliche 9,95 Euro. Ist das Volumen aufgebraucht, erfolgt die übliche Geschwindigkeitsdrosselung von 7,2 Mbit/s auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s. Auch MultiCard und UltraCard sind für monatlich 2,95 zuzüglich einmaliger Gebühr von 4,95 Euro pro Karte erhältlich.

zum Angebot auf hellomobil.de


Hellomobil.de - freundliche Begrüßung und Mobilfunktarif in einem, was will man mehr? Vielleicht gleich eine ganze Reihe an Allnet Flat Tarifen, denn die stehen dort in großer Auswahl zur Verfügung. Ob Flat XS für Einsteiger, Flat XM für eifrige SMS-Schreiber oder einen der O2 Blue Tarife für anspruchsvolle Vielsurfer, bei Hellomobil gibt es den passenden Tarif für jeden Anspruch. Auch Hellomobil stammt aus dem Hause Drillisch. Und die Drillisch-Gruppe ist auf dem Mobilfunkmarkt alles andere als unbekannt, schließlich vereinen sich unter dem Dach dieses Unternehmens klangvolle Namen wie deutschlandSIM, DiscoTel, maXXim, McSIM, phonex.de, PremiumSIM, smartmobil, Simply und winSIM. Man kennt sich also aus im Gewerbe.

Flat XS plus und XA smart

Diese Allnet Flat XS plus ist vor allem eines: Günstig. Für monatliche 16,95 Euro darf beliebig oft und beliebig lange in alle Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz telefoniert werden. Dazu gibt es eine Internet-Flatrate mit 500 MB Inklusivvolumen, die sich bei Bedarf und gegen eine monatliche Gebühr von 9,95 Euro auf 1 GB aufrüsten lässt. Hinzu kommen lediglich einmalige 19,95 Euro Anschlussgebühr. Telefoniert und gesurft wird hier im Netz von O2.


Wer das Gleiche lieber im D-Netz haben möchte, wählt den Tarif XS smart. Bei gleicher Leistung und besserem Netz (Vodafone) erhöht sich der monatliche Grundpreis auf 19,95 Euro. Neben der 1 GB-Flatrate gibt es hier auch noch eine Speedup-Option, mit der sich für monatlich 4,95 Euro die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 14,4 Mbit/s erhöhen lässt.


Beide Tarife kommen übrigens ohne Vertragslaufzeit daher. Mehr Flexibilität ist also auch noch inklusive. Die Flat XS gibt es in der O2-Variante auch mit Smartphone. Der Paketpreis beträgt dann 31,95 Euro monatlich bei einer Laufzeit von 24 Monaten.


Flat XM plus und XM smart

Die nächste Allnet Flat aus dem Hause Hellomobil kommt mit einem erweiterten Leistungsumfang: Das Inklusivvolumen wurde auf 1 Gigabyte erhöht und zusätzlich gibt es noch eine SMS-Flatrate. Für monatlich 9,95 Euro lässt sich die Handysurf Flatrate sogar auf 2 Gigabyte erweitern. Im Rahmen einer dauerhaften Aktion gibt es diesen Tarif für 16,95 Euro monatlich. Das war der Stiftung Warentest Grund genug, die Hellomobil Flat XM plus unter 375 Tarifen zum günstigsten zu küren (Stand 6/2013). Und auch dieser Tarif kommt ohne feste Vertragslaufzeit daher.


Etwas teurer hingegen ist die All Net Flat in der D-Netz-Variante: Für 27,95 Euro pro Monat gibt es die Leistungen von XM plus auch als XM smart. Der Unterschied: Gesurft und telefoniert wird im Netz von Vodafone, das im Rahmen aktueller Netztests vor allem für die gute Netzabdeckung mit viel Lob bedacht wurde.


Und noch eine Besonderheit: Bei den Hellomobil Allnet Flats gibt es bei Bedarf MultiCards bzw. UltraCards (D-Netz), mit denen dann auch mehrere Geräte über einen Tarif betrieben werden können. Das ist unter All Net Flat Discountern bislang einmalig. Jede Karte kostet monatlich 2,95 Euro zuzüglich eines Anschlusspreises von 4,95 Euro. Ein kleiner Wermutstropfen findet sich aber: Die Hotline ist mit 14 Ct./Min aus dem Festnetz und 42 Ct./Min aus einem Mobilfunknetz recht teuer. Insgesamt kann sich das Angebot von Hellomobil aber sehen lassen, denn Preis und Leistung stehen hier in einem sehr guten Verhältnis.Sollten Sie trots dieser großen Auswahl von hellomobil nicht das richtige für sich gefunden haben, schauen Sie einfach in unserem Allnet- Flat- Vergleich nach.

KATEGORIEN
 


WERBUNG
 
Flat Xm 300x250


KONTAKTDATEN
 
Anbieter Drillisch Telecom GmbH

Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
Hotline +49 180 5 678360
E-Mail kontakt@helloMobil.de
Netz o2

zum Anbieter



DIE ALL NET FLAT TRAIFE DES ANBIETERS
 

Die helloMobil All Net Handy Flats

AnbieterKostenø KostenLaufzeitInternetSMSSMS FlatNetzBesonderheitenzum Anbieter
Flat XM smart27.95€
monatlich
19.95€
einmalig
28.78 €
1
Monat
1000 MB0 Cent
pro SMS
0.00€.
SMS Flat
Vodafone
  • kein Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Multisim-Funktion, bis zu 3 Karten: pro Karte 2,95€/Monat, 4,95€ Anschlusspreis
weiter