DIE ALLNET FLAT ANBIETER
 

Regionaler Anbieter - bundesweite Allnet Flat

In Kooperation mit den Westfälischen Nachrichten hat die vorher weitgehend unbekannte Woodman GmbH einige neue Tarife mit einem regionalen Einschlag aufgelegt. WN Mobilfunk bietet Kunden insgesamt vier Tarife, von denen zwei nur für Kunden im Einzugsgebiet der Westfälischen Nachrichten interessant sind, da große Inklusivminutenpakete nur in bestimmten Vorwahlzonen gelten. Die Westfälischen Nachrichten treten gegenüber dem Kunden lediglich als Vermittler der Mobilfunkdienstleistungen auf, der Vertrag wird direkt mit der Woodman GmbH geschlossen. Alle Tarife werden im Netz der Deutschen Telekom angeboten.


Die WN Mobilfunk Allnet Flat

Die WN Mobilfunk Allnet Flat muss für mindestens 24 Monate abgeschlossen werden. Wird der Vertrag nicht spätestens drei Monate vor dem Ablauf gekündigt, verlängert er sich um weitere zwölf Monate. Dafür kostet das Startpaket gar nichts. Die SIM-Karte wird kostenlos zugeschickt, eine einmalige Aktivierungsgebühr wird nicht erhoben. Die monatliche Grundgebühr beträgt 19,90 Euro. Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz sind ohne zusätzliche Kosten möglich, extra berechnet werden nur Mehrwertnummern. Kunden können monatlich zusätzlich 250 MB Datenvolumen verbrauchen, die maximale Geschwindigkeit beträgt 7,2 Mbit/s. Die Nutzung von VoIP, Blackberry und Instant Messaging ist verboten. Wer direkt aus der Mobilbox zurückrufen möchte, zahlt 40 Cent pro Minute.

Das Versenden von SMS ist leider nicht umsonst, jede SMS wird mit 9 Cent berechnet, MMS kosten 39 Cent. Eine SMS-Flatrate lässt sich auch nicht optional vereinbaren, eine entsprechende Tarifoption ist nicht vorgesehen. Wer die 250 MB Datenvolumen pro Monat verbraucht hat, kann optional eine SpeedOn-Option für einmalig 5,00 Euro buchen. Damit erhöht sich das Datenvolumen um 200 MB. Die Buchung ist auch mehrmals im Monat möglich, aber immer erst, wenn das bisherige Volumen aufgebraucht wurde. Am Ende des Abrechnungsmonats verfällt überschüssiges Datenvolumen und kann nicht in den Folgemonat übernommen werden. Im Ausland können für die mobile Datennutzung immerhin Tagespässe gebucht werden. Im europäischen Ausland kostet der Tagespass mit 50 MB Datenvolumen einmalig 2,90 Euro. Er kann beliebig oft gebucht werden.

Während das Startpaket kostenlos ausgegeben wird, müssen Kunden für eine Ersatz-SIM-Karte 19,99 Euro bezahlen, eine Rücklastschrift kostet 10,00 Euro Gebühren. Zusätzlich werden 5,00 Euro Mahngebühren erhoben, wenn eine Lastschrift nicht eingelöst wird, sodass insgesamt 15,00 Euro Gebühren anfallen. Wie bei vielen Mobilfunkdiscountern sind die Servicegebühren auch bei WN Mobilfunk etwas höher als bei den normalen Providern.

KATEGORIEN
 


WERBUNG
 
//BANNER


KONTAKTDATEN
 
Anbieter Woodman GmbH

Eisenstr. 5
35039 Marburg
Hotline +49 6421 - 8079 980
E-Mail wn@woodman-telecom.de
Netz Telekom

zum Anbieter



DIE ALL NET FLAT TRAIFE DES ANBIETERS
 

Die WN-Mobilfunk Allnet Tarife

AnbieterKostenø KostenLaufzeitInternetSMSSMS FlatNetzBesonderheitenzum Anbieter
No results found.

Fazit

Die Vertragsbedingungen der WN Mobilfunk Allnet Flat sind nicht optimal. Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit sind recht lang, die angebotene Internet-Flatrate enthält unterdurchschnittlich viel Datenvolumen. Positiv sind die SpeedOn-Option und die Nutzung des Netzes der Deutschen Telekom. Die fehlende SMS-Flatrate fällt ebenfalls störend auf. Dennoch ist die WN Mobilfunk All Net Flat für einige Kunden interessant. Wer das Internet nicht intensiv nutzt und eher selten SMS verschickt, kommt mit der Allnet Flat gut aus und erhält eine Flatrate in einem D-Netz für einen guten Preis. Alternativ kommen zum Beispiel die Congstar-Angebote in Frage, die Sie in unserem Allnet Flat Vergleich bequem gegenüberstellen können.